5. Sachsen-Winner Show 2021 und Clubsiegerschau 2021

Deutscher Collie-Club e.V. (VDH,FCI)

Termin: 11./12.09.2021

Ort: Eilenburg

=> ONLINEMELDUNG <=

                     ACHTUNG: Richteränderung bei der Clubsiegerschau am 12.09.2021!

Liebe Colliefreunde,

freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Collie-Wochenende!
Am Samstag den 11.09.2021 laden wir Sie wieder recht herzlich zu unserer nunmehr 5. Sachsen-Winner Show der LG Sachsen/Sachsen–Anhalt nach Eilenburg ein.
Als Richterin hat Frau Roel Van Veen-Keur (NL) zugesagt.

Am Sonntag den 12.09.2021 findet dann die Clubsiegerschau des DCC  statt.
Für das Richten hat Herr Micael Johansson aus Schweden (Seabound Collies) zugesagt.                                                        

Bevor Sie melden, beachten Sie bitte, dass es aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie für die Veranstaltung ein Hygienekonzept gibt, an das wir uns selbstverständlich strikt zu halten haben, um eine sichere Veranstaltung zu gewährleisten.

Die Auflagen lt. Coronaschutzverordnung können kurzfristig von der zuständigen Behörde geändert werden, momentan sind folgende Maßnahmen gefordert.

  • Auf dem gesamten Platz, auch im Ring, sind die Abstandsregeln einzuhalten.
  • Wenn das nicht möglich ist, MUSS ein Mund-Nasenschutz getragen werden, im Ring ist die Maske nur während der Einzelbewertung nötig, solange der Hund vom Richter angefasst werden wird.
  • Generell bitten wir, mit so wenig Personen wie möglich zu kommen
  • Die gastronomische Versorgung erfolgt durch den Veranstalter selbst. Es wird keine Selbstbedienung der Teilnehmer geben. Das Vereinsheim ist nur mit Mund- und Nasenschutz zu betreten. Bitte halten Sie bei der Ausgabe den nötigen Mindestabstand von 1,50m ein.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Regeln nicht einhalten können oder wollen, nehmen Sie bitte Abstand von einer Meldung.

Wir sind sicher, dass es mit Ihrer Akzeptanz und Unterstützung eine schöne Show werden wird und freuen uns sehr auf Sie.

Es handelt sich wie immer um eine Freiluft – Veranstaltung (Hundesportplatz).

Der Hundesportplatz befindet sich in der wunderschönen Muldenaue in Eilenburg und bietet eine ruhige, angenehme Ausstellungsatmosphäre sowie auch ausreichend Auslauf für unsere Vierbeiner. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Veranstaltungsort:      Hundesportplatz

                                  Im Bürgergarten

                                  04838 Eilenburg

Anfahrtsbeschreibung:

Vom Schkeuditzer Kreuz A14 in Fahrtrichtung Dresden bis Abfahrt Taucha/ Torgau;

danach die B87 bis Eilenburg fahren.

In Eilenburg biegen Sie von Leipzig kommend an der Marktkreuzung nach rechts, aus Richtung Torgau kommend an der Marktkreuzung nach links ab, auf die Rinckertstraße.

Fahren Sie in Richtung Eilenburger Bahnhof. Biegen Sie vor der Seniorenresidenz nach rechts ab auf die Sydowstraße und fahren Sie Richtung Tierpark. Fahren Sie am Tierpark vorbei und entlang des Mühlgrabens. Unterfahren Sie die Eisenbahn- und die B87- Brücke

und folgen Sie der Parallel-Straße entlang der B87. An dem Hinweisschild des Hundesportzentrums biegen Sie bitte scharf rechts ab und folgen dem Weg. Biegen Sie nach der Gartenschenke links ab und folgen dem Weg bis zum Ende. Dann haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Bitte die Ausschilderung "Hundeausstellung" beachten.

Für das leibliche Wohl am Ausstellungstag wird gesorgt.

Richter: Sachsen-Winner    11.09. Frau  Roel van Veen-Keur/NL 

             Clubsieger-Schau  12.09. Herr Micael Johansson/SE

Richteränderungen aus zwingenden Gründen vorbehalten!

 

Programm:

- Samstag, den 11. September 2021

   ab 08.00 Uhr Einlass der Teilnehmer

   10.00 Uhr Beginn des Richtens

   ca. 12.00 Uhr eine halbstündige Mittagspause / Kind und Hund

   ca. 15.30 Uhr BOB, BIS

   ca. 16.30 Uhr Ende der Veranstaltung


- Sonntag, den 12. September 2021

   ab 08.00 Uhr Einlass der Teilnehmer

   10.00 Uhr Beginn des Richtens

   ca. 12.00 Uhr eine halbstündige Mittagspause / Kind und Hund

   ca. 15.30 Uhr BOB, BIS

   ca. 16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Titel und Anwartschaften

Titel und Anwartschaften werden nach der Ausstellungsordnung des DCC und des VDH vergeben.

Ein Rechtsanspruch auf Formwertnoten und Titelanwartschaften besteht nicht

Die Verhaltensbeurteilung wird im Anschluss an das Richten durchgeführt. Meldung bis Meldeschluss gesondert per Mail, das PDF-Formular zum Herunterladen gibt es hier.

 

Meldegebühren:

Jüngstenklasse

20,00 EUR

Veteranenklasse

20,00 EUR

Alle anderen Klassen

35,00 EUR

Wettbewerbe 15,00 EUR

Verhaltensbeurteilung

  7,00 EUR

 

Ausstellungsleitung:

Volker Moosdorf

Am schwarzen Graben 145

04862 Audenhain

Tel.: 0049 (034244) 51199
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
                          

Meldungen: vorzugsweise online über das Meldeformular

Meldung zur Verhaltensbeurteilung bitte einzeln per Mail mit Chip-Nr. 

 

Per Post oder Email an:  Frau Bettina Moosdorf

                                        Am Schwarzen Graben 145

                                       04862 Mockrehna OT Audenhain                      

                                       Tel.: 0049 (034244) 51199

                                       Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       

                                          

                                      PDF - Meldeschein SRA 2021 zum Ausdrucken

                                       PDF - Meldeschein Clubsiegerschau 2021 zum Ausdrucken


Meldeschluß:     25.August 2021

Zahlungen:        Gebühren gemäß Meldeschein an Deutscher Collieclub e.V.

                          IBAN:      DE82 8306 5408 0104 5982 29
                          BIC:         GENODEF1SLR

Bitte beachten Sie: Zahlung per Scheck ist nicht möglich, die Zahlung vor Ort ist nur in begründeten Ausnahmefällen und nach Absprache (vor Meldeschluss) mit der Zuchtschauleitung möglich. Meldegebühren sind, gemäß der Zuchtschauordnung in jedem Fall zu zahlen, auch wenn die Teilnahme aus irgendwelchen Gründen unterbleibt. Kann die Zuchtschau aus besonderen Gründen nicht stattfinden, kommt §37 der Zuchtschau des VDH zur Anwendung.

Ausstellungsordnung und veterinärärztliche Bestimmungen:

Zugelassen und in den Katalog aufgenommen werden nur Hunde, für die eine rechtzeitige Meldung vorliegt und die in einem vom VDH bzw. FCI anerkannten Zuchtbuch der Rasse eingetragen sind, bzw. Hunde, für die eine Registrierbescheinigung vorliegt.

Hunde ohne aktiven Impfschutz bzw. ohne gültigen Impfausweis werden ausnahmslos nicht eingelassen! 

Sofern Sie für das Ausstellungswochenende eine Übernachtungsmöglichkeit buchen möchten, können wir Ihnen folgende Anlaufstellen nennen: 

-  Pension Am Park                   03423 / 603055

-  Rasthof Doberschütz              034244/ 50377

oder www.eilenburg.de

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com