DCC Landesgruppe Sachsen/Sachsen-Anhalt

 

 Herzlich willkommen beim Deutschen Collieclub, Landesgruppe Sachsen/Sachsen-Anhalt

Nichtveröffentlichter Antrag der LG zur Mitgliederversammlung:

An die Geschäftsstelle des DCC e.V.

Der Vorstand der LG Sachsen/Sachsen-Anhalt stellt nach Abstimmung mit seinen Mitgliedern folgenden Anträge an die Mitgliederversammlung des DCC e.V. am 08.10.17 in Alsfeld.

Dommitzsch , den 19.05.2017

Antrag auf Abwahl der 2. Vorsitzenden und komm. 1. Vorsitzenden, Frau Barbara Kraft
Antrag auf Abwahl der Zuchtleiterin, Frau Nikole Klink

Verbunden mit dem Antrag auf Neuwahlen für die Positionen des 1. Vorsitzenden, des 2. Vorsitzenden und der Zuchtleitung

Verbunden mit dem Antrag auf Aufnahme dieser Anträge in die Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 08.10.2017 in Alsfeld

Es wird beantragt, die Vorstandsmitglieder Kraft und Klink aus ihrem Amt abzuwählen und die offenen 3 Vorstandspositionen durch Neuwahlen zu besetzen. Es wird beantragt, diese Anträge in die Tagesordnung der Mitgliederversammlung aufzunehmen.

Begründung:

Frau Kraft hat satzungswidrige Zahlungen und Vorteilsnahmen für sich und andere Vorstandsmitglieder billigend in Kauf genommen.

Die Aufdeckung dieser Vorgänge durch die neue Kassenwartin, Frau Sylvia Mallée, führte nicht zu Einsicht oder Reue, sondern zur vermeintlichen Amtsenthebung der Kassenwartin am 11.3.17. Mit Vorstandsbeschluß durch Frau Kraft und Frau Klink vom 14.03.17 sollten anschließend die Satzungsverstöße legalisiert und fortgesetzt werden.

Obwohl es allgemein bekannt sein müsste, dass jemand, der durch die Mitgliederversammlung in ein Amt gewählt wurde, nicht durch ein untergeordnetes Organ abberufen werden kann, wurde genau dieses durch Frau Kraft und Frau Klink getan.

Selbst nach einem Urteil, dass im Verfahren der einstweiligen Verfügung beim Landgericht Gießen erwirkt wurde, weigerten sich beide, die erheblichen Behinderungen der Amtsausübung der Kassenwartin zu beenden.

Eine zeitnahe Information des erweiterten Vorstandes wurde ebenfalls unterlassen.

Durch die notwendige Anrufung des Verbandsgerichtes des VDH und wegen des Eilbedarfes zusätzlich des Landgerichts Gießen sind dem Verein erhebliche Anwalts- und Gerichtskosten entstanden.

Zusätzlich wurde die fristgerechte Abgabe der Steuererklärungen für 2016 zum 31.05.2017 verhindert.

Frau Kraft und Frau Klink haben somit dem Verein erheblichen Schaden zugefügt und wollen sich weiterhin Vorteile zu Lasten des Vereins und seiner Mitglieder verschaffen (siehe Beschluß vom 14.03.2017). Beide sind für die verbleibende Amtsperiode von 2 Jahren als Vorstand nicht mehr tragbar.

W. Gericke B. Moosdorf

 

Link zur Ausschreibung und Onlinemeldung der Sachsenwinnershow am 12.11.2017

Link to the announcement and online-entry of the Sachsenwinnershow on Nov 12th 2017 at Halle

Zuletzt aktualisiert

Termine

16. August 2017

Termine 2017 der Landesgruppe.   August    Sommerpause     September       Trebsen „Highlandgames“         Ansprechpartner vmoosdorf@t-online.de   Oktober             Hundeplatz Eilenburg „Wesenstest“     -  fällt aus -               8. November                 Messe Leipzig   „ Germanwinners show“   9.-12. November     Messe Leipzig „ World Dog Show“...

15. - 17.09.2017 Highlandgames Trebsen

12. Juli 2017

15. - 17.09.2017 Highlandgames Trebsen Bitte Info an Familie Moosdorf bis spätestens 24.08.2017, wer unseren Stand bei den Highlandgames 2017 vom 15. - 17.September in Trebsen besetzen möchte, die Karten werden dann per Post verschickt.

28.06.2017 Westen mit dem Logo des DCC.

28. Juni 2017

28.06.2017 Westen mit dem Logo des DCC. Liebe Mitglieder der Landesgruppe, die bestellten Westen sind angekommen und können am 08.07.2017 auf unserem Sommerfest gegen Barzahlung abgeholt werden.